Wir von Hawaya legen Wert darauf, klar und offen darüber zu informieren, wie wir Daten über dich sammeln und verarbeiten. Diese Seite soll dich über unsere Praktiken in Bezug auf Cookies informieren und dir erklären, wie du sie verwalten kannst.

Du weißt bereits alles, was es über Cookies zu wissen gibt und möchtest nur deine Einstellungen anpassen? Kein Problem. Klicke hier, um deine Cookie-Einstellungen für die Webseite zu aktualisieren, oder gehe zu deinen Kontoeinstellungen in deiner App, um dort deine Datenschutz-Einstellungen anzupassen.

Du möchtest mehr über Cookies wissen und wie wir sie verwenden? Wir erklären es dir gerne! Lies dafür einfach weiter.

Hinweis: Diese Cookie-Richtlinie befasst sich nicht damit, wie wir deine persönlichen Daten verarbeiten, abgesehen von unserer Verwendung von Cookies. Um mehr darüber zu erfahren, wie wir deine persönlichen Daten verarbeiten, lies bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

Zentrum für Datenschutz-Präferenzen
Cookie-Einstellungen

 

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die an deinen Webbrowser oder den Speicher deines Geräts gesendet werden oder auf die von diesen Orten aus zugegriffen wird. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain (Internetadresse), von der das Cookie stammt, die “Lebensdauer” des Cookies (d. h. wann es abläuft) und eine zufällig generierte einzigartige Nummer oder eine ähnliche Kennung. Ein Cookie kann auch Informationen über dein Gerät enthalten, wie beispielsweise
Benutzereinstellungen, Browserverlauf und Aktivitäten, die während der Nutzung unserer Dienste ausgeführt wurden.


Gibt es verschiedene Arten von Cookies?

 

Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies

Es gibt Erstanbieter-Cookies und Drittanbieter-Cookies. Erstanbieter-Cookies werden von uns direkt auf deinem Gerät platziert. Wir verwenden Erstanbieter-Cookies zum Beispiel, um unsere Webseite an die Spracheinstellungen deines Browsers anzupassen und um deine Nutzung unserer Webseite besser zu verstehen.
Drittanbieter-Cookies werden von unseren Partnern und Dienstleistern auf deinem Gerät platziert. Weitere Informationen zu diesen Partnern und Dienstanbietern findest du in den Tools zur Verwaltung von Einwilligungen auf unserer Webseite und in der App. Einzelheiten zu diesen Tools findest du weiter unten unter ”Wie kannst du Cookies kontrollieren?”.

 

Sitzungs-Cookies und dauerhafte Cookies
Es gibt Sitzungs-Cookies und dauerhafte Cookies. Sitzungs-Cookies bleiben nur so lange bestehen, bis du deinen Browser schließt. Wir verwenden Sitzungs-Cookies aus verschiedenen Gründen, u. a. um mehr über deine Nutzung unserer Webseite während einer einzigen Browsersitzung zu erfahren und um dir zu helfen, unsere Webseite effizienter zu nutzen. Dauerhafte Cookies haben eine längere Lebensdauer und bleiben über die aktuelle Sitzung hinaus bestehen. Diese Art von Cookies kann für analytische Zwecke verwendet werden und aus anderen Gründen, wie unten beschrieben.

 

Was ist mit anderen Tracking-Technologien wie Web-Beacons und SDKs?

Andere Technologien wie Web-Beacons (auch Pixel-Tags oder Clear-GIFs genannt), Tracking-URLs oder Softwareentwicklungskits (Software Development Kits, SDKs) werden für dieselben Zwecke wie Cookies verwendet. Web-Beacons sind winzige Grafikdateien, die eine einzigartige Kennung enthalten. Diese ermöglicht es uns zu erkennen, wenn jemand unsere Dienste besucht oder eine E-Mail öffnet, die wir gesendet haben. Tracking-URLs sind benutzerdefinierte Links, die uns helfen zu verstehen, woher der Verkehr auf unseren Webseiten kommt. SDKs sind kleine Code-Ausschnitte in Apps, die wie Cookies oder Web-Beacons funktionieren.

Der Einfachheit halber bezeichnen wir diese Technologien in der vorliegenden Cookie-Richtlinie ebenfalls als “Cookies”.

Wofür nutzen wir Cookies?

Wie andere Anbieter von Online-Diensten verwenden wir Cookies, um unsere Dienste bereitzustellen, zu sichern und zu verbessern. Dazu gehört, dass wir uns deine Präferenzen merken, dich erkennen, wenn du unsere Webseite besuchst, den Erfolg unserer Marketing-Kampagnen messen und Anzeigen personalisieren und auf deine Interessen abstimmen. Um diese Zwecke zu erreichen, können wir auch Informationen aus Cookies mit anderen persönlichen Informationen, die wir über dich besitzen, verknüpfen.

Wenn du unsere Dienste nutzt, können einige oder alle der folgenden Arten von Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden.

Art des Cookies Beschreibung

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind unbedingt erforderlich, um dir unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, z. B. um dich einzuloggen, deine Präferenzen zu speichern und dich durch die Erkennung schädlicher Aktivitäten zu schützen.

Analyse-Cookies Diese Cookies ermöglichen uns zu verstehen, wie unsere Dienste genutzt werden und helfen uns, unsere Dienste für dich anzupassen und zu verbessern.

Werbe- &

Marketing-Cookies

Mit diesen Cookies ermitteln wir, wie wirksam unsere Marketingkampagnen sind, und sorgen dafür, dass die dir angezeigten Werbeanzeigen besser zu deinen Interessen passen. Sie helfen uns zu verstehen, wie viel Traffic unsere Marketingkampagnen auf unseren Diensten generieren, sie verhindern, dass dieselbe Werbeanzeige immer wieder erscheint, stellen sicher, dass Anzeigen für Werbetreibende ordnungsgemäß angezeigt werden, wählen für dich relevante Werbeanzeigen aus und messen die Anzahl der angezeigten Werbeanzeigen und deren Leistung, beispielsweise wie viele Personen mit einer bestimmten Anzeige interagiert haben.

Social-Networking -Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um es dir zu ermöglichen, Seiten und Inhalte, die du in unseren Diensten interessant findest, über soziale Netzwerke und andere Webseiten oder Dienste von Dritten zu teilen. Diese Cookies können auch für Werbezwecke verwendet werden.


Wie kannst du Cookies kontrollieren?

Es stehen dir mehrere Optionen zur Verwaltung von Cookies zur Verfügung. Bitte beachte, dass Änderungen an deinen Cookie-Einstellungen dazu führen können, dass die Nutzung unserer Dienste weniger zufriedenstellend ist, da sie möglicherweise nicht mehr so individuell auf dich zugeschnitten sind. In einigen Fällen kann es sogar sein, dass du unsere Dienste ganz oder teilweise nicht nutzen kannst.

 

Zentrum für Datenschutz-Präferenzen
Cookie-Einstellungen

Von uns bereitgestellte Tools 

Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit festlegen und anpassen, indem du in deiner App zu deinen Kontoeinstellungen gehst und dort die Cookie-Einstellungen deiner App anpasst.

 

Browser- und Gerätesteuerung 

Einige Webbrowser bieten Einstellungen, die es dir erlauben, Cookies zu verwalten oder abzulehnen, oder die dich darüber informieren, wenn ein Cookie auf deinem Computer platziert wird. Das Verfahren zur Verwaltung von Cookies unterscheidet sich von Browser zu Browser. Du kannst die speziellen Schritte im Hilfe-Menü deines jeweiligen Browsers nachlesen.

Du kannst auch Gerätekennungen zurücksetzen oder die Erfassung oder Verarbeitung von Kennungen ablehnen, indem du die entsprechende Einstellung auf deinem Mobilgerät verwendest. Die Verfahren zur Verwaltung von Kennungen sind für jedes Gerät etwas anders. Du kannst die einzelnen Schritte in der Hilfe oder im Einstellungsmenü deines jeweiligen Geräts nachlesen.

 

Interessenbasierte Werbetools 

Werbeunternehmen können an Selbstregulierungs-Programmen teilnehmen, die es dir ermöglichen, interessenbezogene Werbung, an der sie beteiligt sind, abzulehnen.

Weitere Informationen hierzu findest du auf den folgenden Webseiten: Digital Advertising Alliance; The Interactive Digital Advertising Alliance; AppChoices (nur Apps).

Die Deaktivierung bedeutet nicht, dass du keine Werbung siehst - sondern nur, dass du keine personalisierte Werbung von den Unternehmen siehst, die an den Deaktivierungs-Programmen teilnehmen. Auch wenn du Cookies auf deinem Gerät löschst, nachdem du dich abgemeldet hast, musst du dich erneut abmelden.

Google™ Cookies

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Dienst von Google, der Cookies und andere Datenerfassungstechnologien nutzt, um Informationen über deine Verwendung der Webseite und der Dienste zu erfassen. Dies geschieht, um Trends in Bezug auf die Webseite zu ermitteln.

Weitere Informationen darüber, wie Google Daten sammelt und verarbeitet, findest du unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites. Du kannst dich von Google Analytics abmelden, indem du das Google Analytics Opt-Out Browser Add-on unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterlädst und die
Personalisierung von Google-Anzeigen
unter https://adssettings.google.com/ deaktivierst.


Wie kannst du uns kontaktieren?

Falls du Fragen zu dieser Cookie-Richtlinie hast, kannst du uns folgendermaßen erreichen:

Per E-Mail: hier

 
Per Post:

Wenn du im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz lebst:

Data Protection Officer
MTCH Technology Services Limited Hawaya
42 Charlemont Exchange
Dublin 2, D02 R593
Irland

Wenn du außerhalb des EWR, des Vereinigten Königreichs oder der Schweiz lebst:

Data Protection Officer
Hawaya, Inc.
8750 Central Expressway, Suite 1400
Dallas, TX 75231, USA